ICAO AVIATION ENGLISH

ICAO Language Proficiency Testing

Englisch-Prüfungen gemäß ICAO Level 4,5,6

Die Prüfung ist zweiteilig: Sie besteht aus einem Computer Based Test (CBT) und einem 15-minütigen Interview. Der CBT wiederum besteht aus ca. 30 Fragen, deren Beantwortung auf die Englischkompetenz abzielt und nicht auf Piloten-Skills. Nach dem CBT findet ein 15-minütiges Interview zwischen Prüfer und Kandidat über allgemeine und luftfahrtspezifische Themen statt. Beide Prüfungsteile werden aufgezeichnet.

Die Prüfung findet üblicher Weise am Flugplatz Gmunden-Laakirchen (LOLU) oder am Flughafen Salzburg (LOWS) statt. Zu Beginn entscheiden Kandidat und Prüfer, ob der Kandidat zu Level 4, Level 5 oder Level 6 antreten möchte.

Die Prüfung wird, wie von der Austro Control (www.austrocontrol.at) vorgeschrieben, innerhalb von 3 Arbeitstagen von zwei Prüfern bewertet und sodann an das zuständige Language Assessment Lab (www.sierramike-consulting.com) bzw. in weiterer Folge an die Austro Control weitergeleitet.

Aktuell gelten in Österreich für Piloten folgende Gültigkeiten und Fristen für die englische und deutsche Sprachkompetenz, wobei das Ablaufdatum der jeweils letzte Tag des Monats ist, in dem die Gültigkeit des Sprachkompetenzeintrags endet.

LEVEL 4
Für Prüfungen VOR dem 08.04.2013: 3 Jahre ab Datum der absolvierten Sprachkompetenzprüfung

Für Prüfungen NACH dem 08.04.2013: 4 Jahre ab Datum der absolvierten Sprachkompetenzprüfung

LEVEL 5
6 Jahre
ab Datum der absolvierten Sprachkompetenzprüfung

LEVEL 6
Unbefristet
vom Datum der absolvierten Sprachkompetenzprüfung

 

Unterlagen zum Selbststudium: Sabine Mertens, „English Language Proficiency für Piloten“ (www.amazon.de), sehr empfehlenswert; Kurt Siebenwurst, „Englisch for Pilots. Englisch für Flugzeugführer“ (www.amazon.de). Dieses Werk empfiehlt sich nur äußerst hartgesottenen Lern-Freaks.

Weitere Infos bzw. alle rechtlichen Grundlagen auf der Homepage der Austro Control unter folgendem Pfad:

www.austrocontrol.at  Startseite > Piloten > Pilotenlizenzen >Prüfungswesen >Sprachkompetenzprüfungen

Prüfungen werden bei Bedarf für Einzelpersonen wie auch für Gruppen am jeweiligen vereinseigenen Flughafen/Flugplatz durchgeführt. Voraussetzung: Vorhandenes WLAN.

Kurze Prüfungsvorbereitungen und Workshops für Einzelpersonen und Gruppen werden ebenfalls angeboten.

Termine und Kosten: Info bitte anfordern per E-Mail an judith.hansen@gmail.com oder SMS / telefonischer Kontakt an 0676 / 9463606 oder an Barbara.Liewald@web.de oder SMS / telefonischer Kontakt 0699 / 15078480.